Willkommen Die SGNM

Die Schweizerische Gesellschaft für Nuklearmedizin vereinigt Aerzte und Wissenschaftler, welche in der Nuklearmedizin und ihren Grenzgebieten tätig sind. Dieses Betätigungsfeld umfasst die Erkennung und die Behandlung von Erkrankungen mit Hilfe offener radioaktiver Stoffe sowie den Strahlenschutz mit seinen physikalischen, biologischen und medizinischen Grundlagen.

Die Ziele der Gesellschaft sind:

  • Die Förderung der Weiterbildung, Fortbildung und wissenschaftlichen Tätigkeit ihrer Mitglieder durch Kurse, Examina, wissenschaftliche Tagungen und Mitteilungen, organisiert in Zusammenarbeit mit den Universitäten, Hochschulen und anderen Fachgesellschaften.
  • Die Entwicklung von Empfehlungen und Spezifikationen für nuklearmedizinische Methoden, Geräte und Radiopharmaka, und die Unterstützung ihrer Mitglieder in den Bemühungen um die rechtlichen Grundlagen, die rechtlichen Regelungen und Verordnungen speziell für den Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen.
  • Förderung der Ausbildung und Weiterbildung der medizinisch-technischen Mitarbeiter, insbesondere im Rahmen der regionalen Schulen für Fachfrauen und -männer für medizinisch-technische Radiologie (MTRA) und in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Vereinigung der Fachfrauen und -männer für medizinisch-technische Radiologie (SVMTRA).
  • Beachtung der medizinischen Ethik und Deontologie sowie Förderung freundschaftlicher Kontakte zwischen den Mitgliedern.
  • Förderung der standespolitischen Anliegen und Interessen der Mitglieder.
  • Vertretung der Ansichten der Mitglieder gegenüber den politischen und medizinischen Behörden, anderen medizinischen Fachgesellschaften sowie ärztlichen Standesbehörden in Fragen der öffentlichen Gesundheit und des Strahlenschutzes.
  • Information der Oeffentlichkeit über alle Belange der Nuklearmedizin des Strahlenschutzes.
  • Aufrechterhaltung der Verbindungen mit schweizerischen und ausländischen Vereinigungen sowie internationalen Organisationen, welche ähnliche Ziele verfolgen, insbesondere mit den schweizerischen und kantonalen Standesorganisationen.